Zuchthygiene

Zuchthygiene, im engeren Sinne, ist die Gesunderhaltung der Elterntiere und deren Nachkommen.
Für uns gehören hierzu nicht nur Entwurmung, Impfung und die zur Zuchtzulassung erforderlichen Untersuchungen.

Prophylaxemaßnahmen gegen Deckseuchen, gynäkologische Abklärung der Hündin,andrologische Abklärung des Rüden, Betreuung des Muttertieres und der Welpen vor, während und nach der Geburt sowie Hilfestellung bei individuellen Aufzuchtsproblemen, sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was wir unter Zuchthygiene und letztendlich auch Züchterbetreuung verstehen.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin und gehen auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche näher ein.